Feuerwehr Freiröttenbach

Das sind wir

Wer wir sind…

Wir- die Jugendfeuerwehr Freiröttenbach- das sind derzeit sechs Mädels und Jungs im Alter von 12 bis 17 Jahren aus Freiröttenbach. Unsere Jugendgruppe wird von unserem Jugendwart Christian März geleitet.

Wer darf zu uns kommen?
Zu uns darf jeder, Junge wie Mädel, ab 12 Jahren.

Muss ich bestimmte Fähigkeiten oder Geschicke besitzen, um bei euch mit machen zu dürfen?
NEIN, natürlich nicht!!! Bei uns bekommst Du alles Wichtige gezeigt und gelernt. Wir helfen Dir dabei! Natürlich solltest Du Spaß mit bringen und Dich für die Arbeit der Feuerwehr interessieren. Wenn Du aber gar keinen Plan hast, was bei uns so abgeht, bist Du herzlich eingeladen, einmal bei uns rein zu schnuppern. Einen Termin machst Du am Besten mit einem unserer Verantwortlichen aus oder Du kommst einfach, wenn wir uns am Gerätehaus treffen. Die Termine findest Du unter der Rubrik „Ausbildung“.

Was geht ab bei uns?
Bei uns geht es darum, mit viel Spaß auf das Leben als Feuerwehrmann oder Feuerwehrfrau in der aktiven Feuerwehr vorbereitet zu werden. Wir üben und lernen (eben wie die „Großen“), wir machen Ausflüge und DVD- Abende und haben jede Menge Spaß und Fun! Denn der steht bei uns im Vordergrund. Und glaub mir, bei uns wird viel gelacht!

Wann treffen wir uns?
Hmm, ja das ist schwer zu sagen. Wir haben keinen regelmäßigen Treffpunkt. Wir treffen uns meistens ein bis zweimal im Monat. Doch schau doch einfach auf unseren Ausbildungs- und Übungsplan, dort siehst Du dann, wann wir uns das nächste Mal wieder treffen!

Wer sind unsere Betreuer?
Das sind zwei Jungs aus der aktiven Feuerwehr. Beide Mitte zwanzig und hoch motiviert, uns etwas bei zu bringen und uns etwas zu lernen, das wir dann später im Einsatz auch anwenden können. Sie sind beide sehr gut ausgebildet Feuerwehrmänner und einer der beiden hat sogar einen extra Lehrgang auf der staatlichen Feuerwehrschule in Würzburg absolvieren müssen, um unsere Gruppe leiten zu dürfen. Die beiden sind meist recht locker und ganz gechillt drauf. In Franken sagt man: „die zwaa, die bassn scho!“

An wen wendest Du Dich, wenn Du bei uns mitmachen willst?
Ja, in aller erster Linie mal an unsere Jugendleiter. Oder dann an unsere Kommandanten der Feuerwehr, den Thomas Müller oder seinen Stellvertreter Georg Weber. Kontaktdaten findest Du ebenfalls auf dieser Homepage.

Wir hoffen, wir konnten alle Deine Fragen beantworten. Wenn Du sonst noch etwas wissen möchtest, sprich doch einen unserer Verantwortlichen an oder komm gleich zu unserem nächsten Treffen! Wir freuen uns auf Dich!